Autor Thema: hpd.de - "Die Verunsicherung bei Angehörigen ist groß"  (Gelesen 2128 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Datko

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
    • Monopole.de
Mein Kommentare zu: http://hpd.de/artikel/11575

##

Ich traue dem Menschen nicht, ich traue der Technik!  Man kann es relativ leicht durch technische Maßnahmen massiv erschweren, dass ein Pilot ein Flugzeug vorsätzlich zum Absturz bringt.

##

Es macht keinen Sinn, eine Problematik kleinzureden, indem man Vergleiche zieht. Die Luftfahrt hat ihre Sicherheit zum Großteil dadurch gewonnen, dass man aus tragischen Fällen Lehren für die Zukunft gezogen hat.

Man macht depressiven Menschen das Leben nicht dadurch schwerer, dass man ihnen in der Luftfahrt nicht das Leben von anderen Menschen anvertraut. Depressive Menschen sind ungeeignet, als Piloten zu arbeiten.

Das der Alkoholismus bekämpft werden muss, bleibt davon unberührt.

« Letzte Änderung: 16.04.15 12:43 von Datko »